TERMINE

Veranstaltungen und Treffen zum Radentscheid


Auftaktveranstaltung & Eröffnungsfeier - Start der Unterschriftensammlung für den Radtentscheid Kassel


Am Samstag, den 28. Juli um 16:00 Uhr werden wir im ASL Neubau feierlich den Start der Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren Radentscheid Kassel bekanntgeben!

 

Wie freuen uns dazu den stellvertretenden Geschäftsführer des ADFC Deutschland Ludger Koopmann begrüßen zu dürfen, der uns mit einer Rede aus Sicht des deutschlandweiten Fahrradverbandes erwärmen wird.

 

Weiterhin werden wir unser Team und unsere Arbeit sowie letztendlich unsere acht Forderungen darstellen, die die Investitionen in den Radverkehr in Kassel spürbar steigern und die Verkehrssituation in Kassel schrittweise und nachhaltig verändern sollen. 

 

Wir beantworten gerne Fragen und freuen uns über die ersten Unterschriften auf den frischgedruckten Listen!

 

Für Getränke und Snacks ist die Bar des Projekts der ASLer vom Projekt PIT  geöffnet, die ebenfalls maßgeblich mit am Radentscheid gearbeitet haben. 

 

Ebenfalls freuen wir uns über Interessierte und Unterstützer*innen, die uns für die Zeit der Unterschriftensammlung ihre Hilfe anbieten möchten.

 

Ausklingen lassen wir den Abend am Pepiterito an der freien Luft bei Getränken und Musik.


Info- und Helfercafé

Für alle, die aktiv mit zum Gelingen des Radentscheids beitragen wollen, werden wir am Sonntag den 29. Juli im Sandershaus ein Info- und Helfercafé abhalten. Dort informieren wir in Workshops über die Kampagnen während der Unterschriftensammlung und wie ihr euch dabei einbringen könnt. Themenfelder, für die ihr euch engagieren könnt sind u. a.:

  • Unterschriften sammeln (auf der Straße, am Arbeitsplatz, bei Freunden)
  • Sammelstellennetzwerk einrichten (z. Bsp. als Verantwortliche für Sammelstellen im Stadtgebiet)
  • Aktionen und Events (wir bringen den Radentscheid mit coolen Aktionen auf die Straße und in die Öffentlichkeit)
  • Werbung machen (Verteilen von Aufklebern und Flyern, Anbringen von Postern, Artikel schreiben etc.)

Wir freuen uns über jeden Helfer, der ein, zwei oder mehr Stunden zum Gelingen unserer gemeinsamen Sache investieren kann!

Zeit für Veränderung!

 

Gruppentreffen: jeden 2. Donnerstag um 20 Uhr an der Uni (Nora-Platiel Straße 6, Raum 0207  oder ASL Neubau). Nächster Termin: 26. Juli

 

Außerdem finden regelmäßige AG-Treffen statt und Ihr könnt uns auf verschiedenen Kasseler Events finden..! 

 

Aktionen in der Vergangenheit

 

Samstag, 14. April, 15 Uhr Info-Veranstaltung

Uni Kassel Hörsaal 3 im Campus Center (Moritzstraße 18) 

 

Die Initiative Radentscheid Kassel lädt ein zu einer Informations- und Diskussions-Veranstaltung mit Aktivist*innen von Changing Cities e.V. (Volksentscheid Fahrrad Berlin) und dem Radentscheid Darmstadt. 

 

Der erfolgreiche „Volksentscheid Fahrrad“ in Berlin hat für viel Aufsehen gesorgt und ein Radgesetz auf den Weg gebracht, das die Situation der Radfahrer*innen in der Hauptstadt enorm verbessern wird. Die Aktivist*innen haben den Verein „Changing Cities e.V.“ gegründet um Kampagnen für lebenswertere Städte in ganz Deutschland zu beraten und unterstützen. 

 

Auch BambergHamburg, StuttgartFrankfurt und Darmstadt haben sich mittlerweile für einen „Radentscheid“ entschieden und dafür zahlreiche UnterstützerInnen gefunden. Nun auch Kassel? Denis Petri (Changing Cities e.V.) und David Grünewald (Initiator des Radentscheides Darmstadt) werden am 14. April von Ihren Erfahrungen berichten und Fragen beantworten. Wir möchten mit Euch darüber diskutieren, ob ein Radentscheid auch in Kassel dazu geeignet ist, die Situation des Radverkehrs in unserer Stadt zu verbessern.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen!

 

https://changing-cities.org    https://radentscheid-darmstadt.de 

  

 


 

In Kooperation mit dem AstA der Universität Kassel, der Fachschaft ASL und dem ADFC Kassel