Spenden an den Radentscheid Kassel

 

An den Radentscheid Kassel kann per Überweisung auf unser eigenes Konto beim VCD Hessen e.V. gespendet werden. Spenden sind steuerlich absetzbar! Der VCD Hessen ist vom Finanzamt als besonders förderungswürdig anerkannt. Gibst du Deinen Namen und Deine Postanschrift mit an, erhältst Du automatisch eine Spendenquittung per Post! Für Spenden unter 200 € benötigst Du keine spezielle Bescheinigung, die Finanzämter akzeptieren Deinen Bankbeleg als Quittung. Uns hilft das Versandkosten zu sparen, und so haben wir mehr Geld für den Radentscheid zur Verfügung. Auf Anfrage stellen wir Dir aber gerne eine Bescheinigung aus.

 

Bitte beachten, dass als Empfänger nicht "Radentscheid" eingetragen wird. Wir haben beim VCD ein eigenes Konto und das Geld ist zusätzlich über den Verwendungszweck gekennzeichnet.

 

VCD Hessen e.V.

DE33 5009 0500 3100 9532 40

GENODEF1S12

Sparda Bank Hessen e.G.

 

Verwendungszweck:
Radentscheid Kassel

 

Wofür braucht der Radentscheid Kassel Spenden? Ein erfolgreiches Bürgerbegehren kostet Geld!

Ausgaben haben wir zum Beispiel für:

  • Juristische Beratung
  • Druckkosten von Unterschriftenlisten, Flyern und Plakaten
  • Infostände und Veranstaltungen

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung! 

 

 

Für ein l(i)ebenwertes Kassel..!