13.04.2023 - Kidical Mass am 07. Mai 2023 um 15 Uhr

Platz da für die nächste Generation!

 

„Wir wollen, dass sich alle Kinder sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können!“ Welche Eltern wünschen sich nicht für ihre Kinder und sich einen sicheren Weg zu Schule und Kindergarten? 

 

Das bundesweite Aktionsbündnis „Kidical Mass“ fordert unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation!“ kinderfreundliche und lebenswerte Städte, und dies vor allem in Hinblick auf den Radverkehr.  Wir brauchen eine Verkehrsinfrastruktur, für die man auf dem Fahrrad nicht mutig sein muss; in der sich auch Kinder selbständig und sicher bewegen können!

 

Am 7. Mai 2023 findet dazu in Kassel, wie auch in über 200 anderen Städten, eine bunte Familien-Fahrrad-Demo statt!

 

Vom Treffpunkt auf dem Friedrichsplatz werden sich die radelnden Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr in den Stadtteil Kirchditmold bewegen und ihren Abschluss bei buntem Programm im Rahmen des Freiluft Experiment Kirchditmold finden.

 

 7. Mai 2023 um 15Uhr vor dem Fridericianum

02.03.2023 - Demonstration für eine legale Querung der Karlsaue

19.01.2023 - Petition für eine legale Querung der Karlsaue

Wer zwischen den Kasseler Stadteilen Südstadt und Waldau mit dem Rad fahren will, muss große Umwege in Kauf nehmen: Die direkte Verbindung quer durch die Karlsaue von der Menzelstraße zum Auedamm auf Höhe der Kunstuni ist nicht für den Radverkehr geöffnet. Obwohl hier ein sehr breiter Weg vorhanden ist, sperrt sich die staatliche Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) seit Jahren gegen die Legalisierung der wichtigen Radwegeverbindung und hat mittlerweile sogar einen privaten Sicherheitsdienst zur Drangsalierung der Radfahrenden engagiert. Leider sind die Verhandlungen zwischen Stadt Kassel und MHK zu diesem Thema gescheitert. Die HNA berichtet darüber.

 

Der ADFC Kassel hat deshalb eine Online-Petition für eine legale Fahrradquerung der Karlsaue gestartet. Bitte unterstützt diese Petition mit eurer Unterschrift und informierte Eure Freunde und Bekannte!

Kontakt

Radentscheid Kassel 

c/o UmweltHaus Kassel e.V.

Wilhelmsstraße 2

34117 Kassel


0561/4503577 (Umwelthaus)

 

info [at] radentscheid-kassel.de

Facebook | Instagram 

Teilen

Spendenkonto

IBAN: DE33 5009 0500 3100 9532 40

BIC: GENODEF1S12 

Sparda-Bank Hessen eG 

Kontoinhaber: VCD Hessen e.V.

Zweck: Radentscheid Kassel 

 

Spenden sind steuerlich absetzbar!